Biografisches

Vita

Vita
1956 geboren in Emden
1978 – 1984 Kunststudium an der Universität Osnabrück
seit 1984 freischaffender Künstler
1995 Heirat mit Regina Böker
seit 2004 Arbeit am Zyklus „Die Alte Welt“ mit Aufenthalten in
Haarlem (NL) 2004,
Madrid (ES), Mailand (IT), Paris (FR) 2005,
Zürich (CH) 2006,
Barcelona (ES) 2008,
Amsterdam (NL) 2009,
Venedig (IT) 2010,
Istanbul (TR), London (GB) 2013
seit 1994 Arbeitsaufenthalte / Reisen:
Deutschland, Europa
USA / New York 1995 und 1996,
Cuba 1996,
USA / New Mexico, Arizona, Kalifornien 2000,
Taiwan 2000,
USA / New York 2005 und 2006
Zürich (CH) 2015
USA / New York 2016

Helle Jetzig lebt und arbeitet in Osnabrück, Deutschland

Ausstellungen

Einzelausstellungen (Auswahl)

2018
Galerie Oben Kathrin Lahl, Chemnitz, NY Reloaded

2017
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt M., mit Walter Schembs
Galerie von Braunbehrens, Stuttgart, realities 2.0

2016
Galerie Borchardt, Hamburg, Invenzioni Capricciose

2015
KunstSalon Villa Najork, Dependance der LS LandskronSchneidzik Galerie, Leipzig, Verfremdungen, mit Dieter Kränzlein
Köppe Contemporary, Berlin, Real Life
LS LandskronSchneidzik Galerie, Nürnberg, Verfremdungen mit Dieter Kränzlein
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt M., Dreams Of Nowhere

2014
Matthias Küper Galleries, Stuttgart, Top View
Galerie Schmalfuss Berlin, Berlin, Hidden Symmetry, mit Carlo Borer

2013
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt M., Top View
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, romantic 2.0

2012
Matthias Küper Galleries, Stuttgart, Recent Works
Galerie schwarz I weiß, Osnabrück, romantic 2.0 (mit Stefan Kaluza, Die Natur des Dahinter)

2011
Galerie von Braunbehrens, München, True enough!
Galería Alonso Vidal, Barcelona (E), UNREAL
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt M., True enough!

2010
Galerie Borchardt, Hamburg, „Barocco“

2009
Galerie Barbara von Stechow, Frankurt a.M., „Wahrnehmung und Wirklichkeit“
Galerie von Braunbehrens, München, „Wahrnehmung und Wirklichkeit“

2008
Lausberg Contemporary, Toronto (CA), „Realities“
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, 4. Triennale der Photographie
Galeria Alonso Vidal, Barcelona (ES), „Realities“

2007
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, „Realities“
Dirigo Contemporary Gallery, Kapstadt (ZA), „Helle Jetzig 2004 – 2007“
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „Realities“
Galerie Barbara von Stechow, Frankfurt, „Level Dancing“
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, „Realities“

2006
Kashya Hildebrand Gallery, New York (US), „Realities“
Galerie Kashya Hildebrand, Zürich (CH), „Realities“
Galerie von Braunbehrens, München, „Works 2004-2006“

2005
Kunsthalle Arnstadt, Arnstadt
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „Both Sides Now“

2004
Galerie von Braunbehrens, München, “ Works 1999-2004″
Art Frankfurt / Galerie von Braunbehrens – One Artist Show
Galerie Wild, Frankfurt, „Realities“
Stadtgalerie Osnabrück, „Identity“ (mit Tessa Verder)

2003
Galerie von Braunbehrens, München, „Marks“
Art Frankfurt / Galerie von Braunbehrens – One-Artist-Show
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „Earthbound“
European Art Expo, Düsseldorf / Galerie Peter Borchardt– One Artist Show
Galerie Michael W. Schmalfuss, Marburg, „Paris meets Berlin …“
Kunstverein Bayreuth, „Urban Structures“

2002
Stockholm Art Fair (SE) / Galerie Blickensdorff – One Artist Show
Galerie Blickensdorff, Berlin, „Urban Structures“
Triennale der Photographie / Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „Global City“
Nds. Lottostiftung, Galerie „Vom Zufall und vom Glück“, Hannover
Galeria Berini, Barcelona (ES), „I Love NY“

2001
Galeria Berini, Barcelona (ES), „Uncertain Places III“
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt – One Artist Show
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „You Are Here Now“
Galerie Wild, Frankfurt

2000
Galerie Tammen & Busch, Berlin, „Falschwelt“
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt – One Artist Show
Kunstverein Rotenburg/W., „Visible World“

1999
Galerie Wild, Frankfurt
Düsseldorf Kunstmarkt / Galerie Peter Borchardt – One Artist Show
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „Uncertain Places II“

1998

Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „A Question Of Time“
Galerie Wild, Frankfurt
Foto Forum St.Gallen (CH), „Uncertain Places“

1997
Emsdettener Kunstverein

1996
Stadtgalerie Altena, „Five Rooms / Fünf Räume“
Galerie Ahlers, Göttingen, „Neue Arbeiten“
Art Frankfurt / Galerie Wild – One Artist Show
Meppener Kunstkreis, „Seven Seconds New York“
Kunstverein Siegen, „Seven Seconds New York (Part II)“
Kunstverein Heidenheim, „Rooms“

1995
Galerie Wild, Frankfurt
Stadtgalerie Osnabrück, „New Paintings“

1994
Galerie Ahlers, Göttingen

1993
Galerie David, Bielefeld
Städt. Ausstellungshalle Hawerkamp, Münster
Galerie Wild, Frankfurt

1991
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück
Künstlerhaus Sunderweg, Dortmund

1990
Große GildewART Galerie, Osnabrück

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018
Galerie Oben, Chemnitz, Sommerausstellung 45 Jahre Galerie Oben

2017
Städtische Galerie im Fruchtkasten des Klosters Ochsenhausen, Venedig in der Kunst
Kunstverein Bad Salzdetfurth, Wünschelrutengänge im Reiche des Wassers

2016
Galerie Friedmann-Hahn, Berlin, KUNSTESSENZEN XIV – BERLIN BERLIN!
Galería Alonso Vidal, Barcelona (E), La Colección
Galerie Reitz, Köln, COSMOPOLITAN CITIES

2015
Galerie von Braunbehrens, Stuttgart, Auftakt in Stuttgart
TOP.OS e.V., Hasestr. 29/30, Osnabrück, Natur Formen
Galerie KunstGenuss, Osnabrück, Osnabrück hängt auf

2013
Galerie Barbara von Stechow, Rückblick 2013
Kunstverein Bad Salzdetfurth, >…geschenkt – gestiftet – geliehen<

2012
Galerie schwarz I weiss, Osnabrück, overview 12
Galerie Barbara von Stechow, Rückblick 2012
Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück, Faces
Galerie von Braunbehrens, München, New Media Reloaded
Matthias Kueper Galleries, Stuttgart, Blickwinkel 2012

2011
Casino de La Exposición, Sevilla (E), arte esencial
Galerie Barbara von Stechow, Frankurt a.M., „Rückblick 2011“
Galerie S, Kunstverein & Sparkasse Siegen, 25 Jahre Galerie S
Künstlerverein Walkmühle e.V., Wiesbaden, MOTIV ARCHITEKTUR

2010

Galerie Barbara von Stechow, Frankurt a.M., „Rückblick 2010“
Städtische Kunstsammlungen Schloß Salder, Salzgitter, 20 JAHRE SALON SALDER 2010 – Neues aus Niedersächsischen Ateliers

2009
Galerie Barbara von Stechow, Frankurt a.M., „Rückschau 09“
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, „BANDE“

2008
Museo Arte Contemporáneo de Madrid (ES), „Artistas y Fotógrafos – Imágenes para una colleción“
Galerie von Braunbehrens, München, „1978-2008: 30 Jahre Galerie von Braunbehrens“
Galerie Skala, Köln, „In Memoriam Reinhold Mißelbeck zum 60. Geburtstag“

2006
Sala Municipal de Exposiciones del Museo de Pasión, Valladolid (E), Esencias 11
Siegerlandmuseum und Kunstverein Siegen: Kunstsammlung der Sparkasse Siegen, „Die Sammlung Galerie S“
Vonderbank Artgalleries Berlin, „Figure & Space“
Galerie Peter Borchardt, Hamburg, Acchrochage

2005
Galerie Kashya Hildebrand, Gstaad (CH), „Winter Show“
Galerie Kashya Hildebrand, Genf (CH), „Reflections“
Galerie Kashya Hildebrand, Zürich (CH), „Solaris“

2004
Sala Estudi General, Universitat de València (ES),“essències 8″,Colleciò Olor Visual Ernesto Ventós
Kunsthalle St.Annen, Lübeck, Kunst nach 1945

2003
Stadtgalerie Enschede (NL), „Querschnitt II“
Kunstverein Bad Salzdetfurth, „Wie ein Fisch im Wasser“
Emsdettener Kunstverein, „Was ist geblieben?“
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, „arte regionale III“

2002
Kunstverein Villa Streccius, Landau/Pfalz, „Bildräume“
Kunsthalle der Europäischen KunstakademieTrier, „spektrum kunstlandschaft“
Städt. Museum Schloss Salder, Salzgitter, „Salon Salder“
Neuer Sächsischer Kunstverein, Dresden, „Die Blaue Stunde“

2001
Museo Municipal de Arte Contemporáneo, Madrid (ES), „Madrid Contemporáneo, Adquisiciones 1999-2001“
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, „2 X 2/Intersections“
Kunsthalle Darmstadt, „spektrum kunstlandschaft“
Galerie Blickensdorff, Berlin, „Strange Reality“

2000
Plan B Evolving Arts, Santa Fe, NM (US), „2 X 2/Intersections“

1999
Städt. Museum Schloß Salder, Salzgitter, „Salon Salder“
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, „Arte Regionale II“

1998
Amerika Haus Frankfurt/M., „Looking at America“

1997
Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf, „Industrie/Ansichten“

1996
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, „arte regionale“

1995
Kreissparkasse Esslingen, „Photographie-Malerei“

1993
Kunstcentrum Marktzeventien, Enschede (NL), „Ontmoeting“

1992
Zentrales Haus der Künstler, Moskau (RU), „Zeichen“

1991
Kunstpalast, Düsseldorf, Große Kunstausstellung NRW 1991

1987
Boterhal, Hoorn (NL), „Kriemhilds Rache“

1986
Salles des Jeunes, Angers (FR), „4e Salon de la Jeune Peinture“

1985
Schloß Charlottenburg, Berlin, „Hochkultur im Tiefenrausch“

1984
Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück, und Landeshaus, Münster, „12“

Messen

2018
Kölner Liste / Galerie Reitz
art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2017
Kunst Zürich (CH) / Galerie Barbara von Stechow
Rotterdam Contemporary Artfair (NL) / Galerie von Braunbehrens
art Karlsruhe / Galerie Oben Kathrin Lahl

2016
Kunst Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens, Galerie Barbara von Stechow
Context Art Miami (USA) / Galerie Barbara von Stechow
Art Pier 94 New York (USA) / Galerie Barbara von Stechow
art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2015
POSITIONS Berlin Art Fair / Köppe Contemporary
Kunst Zürich (CH) / Galerie Barbara von Stechow
Art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2014
Kunst Zürich (CH) / Galerie Barbara von Stechow
Art Fair Köln / Galerie Barbara von Stechow
art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2013
Art.Fair Köln / Galerie Barbara von Stechow
Kunst Zürich (CH) / Galerie Barbara von Stechow, Galerie von Braunbehrens
Scope Basel (CH) / Galerie Van Der Planken
Art & Antique Wiesbaden / Galerie Barbara von Stechow
SCOPE New York (USA) / Galerie Van der Planken
art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2012
ART.FAIR Köln / Galerie Barbara von Stechow
Kunst Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens, Galerie Barbara von Stechow
ROOM ART FAIR, Madrid (E) / Galería Alonso Vidal
Art & Antique Wiesbaden / Galerie Barbara von Stechow
art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2011
Art.Fair Köln / Galerie von Braunbehrens, Galerie Barbara von Stechow
Kunst Zürich (CH) / Galerie Barbara von Stechow, Galerie von Braunbehrens
Arte Lisboa (PT) / Galeria Alonso Vidal
st-art, Strasbourg (F) / Galeria Alonso Vidal
Art Miami (USA) / Galerie von Braunbehrens
SCOPE New York (USA) / Galerie von Braunbehrens
the solo project, Basel (CH) / Galerie Barbara von Stechow
art madrid (ES) / Galería Alonso Vidal
art KARLSRUHE / Galerie Barbara von Stechow

2010
Art Miami (USA) / Galerie von Braunbehrens
Arte Lisboa (PT) / Galería Alonso Vidal
Kunst Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens, Galerie Barbara von Stechow
art.fair Köln / Galerie von Braunbehrens, Galerie Barbara von Stechow
KIAF Seoul (KR) / Galerie von Braunbehrens
selection artfair Basel (CH) / Galerie Leonhard Rüthmüller
viennafair Wien (AT) / Galerie von Braunbehrens
Art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow
CIRCA Puerto Rico ’10 / Galerie von Braunbehrens
ART MADRID, Madrid (ES) / Galería Alonso Vidal
SCOPE, New York (USA) / Galerie von Braunbehrens

2009
KIAF, Seoul (KR) / Galerie von Braunbehrens
Art Miami, Miami FL (US) / Lausberg Contemporary, Galerie von Braunbehrens
KUNST Zürich, Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens
Art Toronto, Toronto (CA) / Lausberg Contemporary
art.fair Köln / Galerie von Braunbehrens, Galerie Barbara von Stechow
Arte Lisboa (PT) / Galería Alonso Vidal
Viennafair, Wien (AT) / Galerie von Braunbehrens
Art Chicago, Chicago IL (US) / Galerie Barbara von Stechow
Art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow
ART MADRID, Madrid (ES) / Galería Alonso Vidal
palmbeach3, West Palm Beach, FL (US) / Galerie Barbara von Stechow, Lausberg Contemporary

2008
ART MIAMI, Miami, FL (US) / Galerie Barbara von Stechow
art selection moscow, Moskau (RU) / Galerie Barbara von Stechow
Kunst-Messe München / Galerie von Braunbehrens
Arte Lisboa, Lissabon (PT) / Galería Alonso Vidal
KUNST Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens, Galerie Peter Borchardt
art.fair 21, Köln / Galerie Barbara von Stechow, Galerie von Braunbehrens
TIAF, Toronto (CA) / Lausberg Contemporary
KIAF, Seoul (KR) / Galerie von Braunbehrens
fiart Valéncia (ES) / Galería Alonso Vidal
Arte Santander (ES) / Galería Alonso Vidal
Art Santa Fe (US) / Lausberg Contemporary
palmbeach3, Palm Beach (US) / Galerie Barbara von Stechow
Art Karlsruhe / Galerie Barbara von Stechow

2007
Art Karlsruhe / Galerie Peter Borchardt, Galerie von Braunbehrens
KIAF Seoul (KR) / Galerie von Braunbehrens
Cornice Art Fair, Venedig (IT) / Galerie von Braunbehrens
Art.Fair, Köln / Galerie von Braunbehrens
Fine Art Cologne, Köln / Galerie Barbara von Stechow
Kunst Zürich (CH) / Galerie Peter Borchardt, Galerie von Braunbehrens

2006
palmbeach3, Palm Beach (US) / Galerie von Braunbehrens
KIAF Seoul (KR) / Galerie von Braunbehrens
Cologne Fine Art, Köln / Galerie Peter Borchardt
MiArt, Mailand (IT) / Galerie Kashya Hildebrand
Art Amsterdam (NL) / Galerie Jorg Hasenbach

2005
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt
Art Karlsruhe / Galerie Peter Borchardt, Galerie von Braunbehrens
Art Frankfurt / Galerie Peter Borchardt, Galerie von Braunbehrens
KIAF Seoul (KR) / Galerie von Braunbehrens
art.fair Köln / Galerie von Braunbehrens
Kunst Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens
PAN Amsterdam (NL) / Galerie Jorg Hasenbach

2004
Art Frankfurt / Galerie von Braunbehrens – One Artist Show
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt
Art Frankfurt / Galerie Peter Borchardt
Art Cologne / Galerie von Braunbehrens
Art Fair, Köln / Galerie Wild
Kunst Wien (AT)/ Galerie Peter Borchardt
Kunst Zürich (CH) / Galerie von Braunbehrens

2003
Art Frankfurt / Galerie von Braunbehrens – One-Artist-Show
European Art Expo, Düsseldorf / Galerie Peter Borchardt– One Artist Show
ARCO Madrid (ES) / Galerie von Braunbehrens
Arte Fiera Bologna (IT) / Galerie von Braunbehrens
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt
Art Frankfurt / Galerie Peter Borchardt
Art Cologne / Galerie von Braunbehrens

2002
Stockholm Art Fair (SE) / Galerie Blickensdorff – One Artist Show
Art Miami (US) / Galerie Peter Borchardt
ARCO Madrid (ES) / Galeria Berini
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt
Kunst Zürich (CH) / Galerie Wild
Art Frankfurt / Galerie Peter Borchardt

2001
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt – One Artist Show
ARCO Madrid (ES) / Galeria Berini

2000
KunstKöln / Galerie Peter Borchardt – One Artist Show
Art Frankfurt / Galerie Wild
Kunst Zürich (CH) / Galerie Wild

1999
Düsseldorf Kunstmarkt / Galerie Peter Borchardt – One Artist Show
Art Frankfurt / Galerie Wild
Kunst Zürich (CH) / Galerie Wild

1998
Art Frankfurt / Galerie Wild
Kunst Zürich (CH) / Galerie Wild

1997
Art Cologne / Galerie Wild
Kunst Zürich (CH) / Galerie Wild
Art Frankfurt / Galerie Wild

1996
Art Frankfurt / Galerie Wild – One Artist Show
Art Cologne / Galerie Wild, Galerie Ahlers

1995
Art Frankfurt / Galerie Wild

1994
Art Frankfurt / Galerie Wild

Projekte

Projekte

2015
Konferenzsaal BHF Bank Frankfurt M., in Zusammenarbeit mit Galerie Barbara von Stechow

2010
Offset-Drucke, signiert und datiert, Auflage je 250, für „gecko“, den Förderverein für das Christliche Kinderhospital Osnabrück

2009/2010
Arbeiten für MS Nieuw Amsterdam, Holland America Line, in Zusammenarbeit mit VFD Architectenbureau, Utrecht, und Galerie von Braunbehrens

2006
CD Cover und Booklet, „Narcotic Views of Life“, The Gogets, Wien (AT)

2004 / 2005
Kunst im Vitreum, Gestaltung des Empfangsbereiches der Eurohypo AG, Eschborn/Frankfurt, in Zusammenarbeit mit Galerie von Braunbehrens

2003
Foyer Signal Iduna, Hamburg, Kapstadtring 8, im Rahmen eines Kunstkonzeptes der Galerie Peter Borchardt

Werkkataloge

Werkkataloge

Publikationen

Publikationen in Katalogen, Zeitschriften, Zeitungen etc. (Auswahl)

Neue Osnabrücker Zeitung, 22.02.2018, Wilfried Hinrichs: Warum seine Bilder so viel Geld kosten, Künstler Helle Jetzig und das umstrittene Werk fürs Klinikum

KUNSTFORUM International Bd. 245 März – April 2017, Martin Blättner: Stuttgart HELLE JETZIG realities 2.0, S. 286/287

Michael Stoeber, Durch das Prisma des Gefühls, „NY Reloaded“ – Zum Werk von Helle Jetzig, in: HELLE JETZIG realities 2.0, Stuttgart 2017

Auftakt in Stuttgart, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Galerie von Braunbehrens, Stuttgart 2015, S. 44-47

Stephanie Hentschel, Top View, in: Helle Jetzig I Top View, Frankfurt a.M. 2013

glückauf 3/2013, Zeitung der GMH Gruppe, S. 16 kunstimwerk, Realität oder Fiktion? Helle Jetzig verwandelt Schwarz-Weiß-Fotos in Farbbilder von bestechender Schönheit

feedback 03 – 2013, Magazin der Vocatus AG, Titelbild und alle Abbildungen von Helle Jetzig

Hildesheimer Allgemeine Zeitung, 08.06.2013, Dokumente ihrer Zeit, Bullenstall zeigt ab heute Werke aus der Sammlung Stiftung Kunstgebäude Schloss Bodenburg

ADAC Kunstsammlung SPUREN, ADAC, München 2013

EINDRÜCKE – Kunst in der OLB, Hrsg. Oldenburgische Landesbank AG, Oldenburg 2012, S. 52-59,115

new media reloaded , Galerie von Braunbehrens, München 2012, S. 42-49

Porträtsommer 2012, Osnabrück fotografiert, Fotografie gestern und heute, Hrsg. Stadt und Kunsthalle Osnabrück, rasch Verlag, Bramsche 2012, Abb. S. 28-31, Text S. 71

motiv: architektur, Hrsg. anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Künstlerverein Walkmühle ev., Wiesbaden 2011, Seiten 42-45

Hans-Joachim Müller, Trattoria al Ponte, in: Helle Jetzig, True enough!, München 2011

kunst:stück, Magazin für Kunst und Kultur im Raum Osnabrück, Februar/März 2011, S. 16

Kunst zu(m) Helfen, Kunstauktion zugunsten der Bürgerstiftung Siegen, Katalog, Siegen 2010, S. 36

Regina Böker, Wahrnehmung und Wirklichkeit, in: Helle Jetzig, Wahrnehmung und Wirklichkeit, Katalog Galerie von Braunbehrens und Galerie Barbara von Stechow, München 2009

ARTISTAS Y FOTÓGRAFOS Imágenes para una colección, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Kuratoren: Eduardo Alaminos López, Mónica Carabias Álvaro, Museo de Arte Contemporáneo, Madrid 2008, S. 108/109

on diseno 292, (indipendant monthly publication on the design of our surroundings: architecture, interior design, art, industrial design and graphics), Barcelona (ES), Seite 88: Realities

1978 – 2008, 30 Jahre Galerie von Braunbehrens, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Galerie von Braunbehrens, München 2008, S. 82 – 87

NOIS n°135 Junio 2008, S. 36

Neue Osnabrücker Zeitung, Samstag 8. Dezember 2007, Stefan Lüddemann: 106 schnelle Abenteuerreisen, Helle Jetzigs Kunst in der Osnabrücker Kunsthalle

Stadtblatt Osnabrück, Dezember 2007, Nr. 347, „Ich renne die Städte ab…“, Interview von Judith Kantner

Stefan Lüddemann, In den Weltzonen der Zeichen, und Regina Böker, Die Wirklichkeit des Reisens, in: realities – Helle Jetzig, Katalog Kunsthalle Dominikanerkirche Osnabrück, Bramsche 2007

art.fair 21 Köln 2007 / Kunst Zürich 2007 / art miami 2007, Messekatalog Galerie von Braunbehrens, München, S. 8-9

BILD Frankfurt, 12.10.2007, Frankfurt als Kunst

Helfen ist (k)eine Kunst, Auktionskatalog der Telefonseelsorge Siegen, Siegen 2007

ARTE REGONALE IV – WAHLVERWANDTSCHAFTEN, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Hrsg. Stadt Osnabrück, Kunsthalle Dominikanerkirche 2006, Helle Jetzig / Harald Schmitz-Schmelzer S. 36-39

Hans-Joachim Müller, Stadtgänger – Bildflaneur, und Regina Böker, Metal Realities: Helle Jetzigs Arbeiten auf Metall, in: Helle Jetzig, Works 2004-2006, Katalog Galerie von Braunbehrens, München 2006

artCologne 2005 / art.fair 2005 / artZürich 2005 / palmbeach3 2006, Messekatalog Galerie von Braunbehrens, München, S. 80-87

André Lindhorst, Unter spiegelglatten Oberflächen, Folder Helle Jetzig zur Ausstellung Helle Jetzig und Tessa Verder, Künstlerische Positionen im Dialog, Stadtgalerie Osnabrück 2005

Das Grundblatt, November 2005, Hamburg, Sadtansichten, „Both Sides Now“ in der Galerie Peter Borchardt, Abb. Titelseite

Dr. Thorsten Rodiek, Ambivalenzen, und Jörg Katerndahl, „Ich bin ja eben nicht nur Maler“, in: Helle Jetzig, Works 1999 – 2004, Katalog Galerie von Braunbehrens, München 2004

essències 8, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung der Sammlung Ernesto Ventós in der Universität Valéncia (Spanien) 2004, S. 58/59

Blickfang – Kunst im Vitreum, in: entre nous, Mitarbeitermagazin der Eurohypo AG, Juni 2004

Salzburger Nachrichten, 07.10.2004, Hamburg bei der „Kunst Wien“, Abb.

WAS IST GEBLIEBEN? Emsdettener Kunstverein 1983 – 2003, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Münsterland, Emsdetten 2003, Abb. S. 35

Inge Jaehner, Zu den Arbeiten von Helle Jetzig, und Regina Böker, Kunst als Reise mit vielen Stationen, in: Helle Jetzig – Marks, Katalog Galerie von Braunbehrens, München 2003

„Wie ein Fisch im Wasser“, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Kunstvereins Bad Salzdetfurth e.V. im Kunstgebäude Schlosshof Bodenburg 2003, Abb. S. 137

Kunstkonzept für das Verwaltungsgebäude der SIGNAL IDUNA Gruppe, Kapstadtring 8, Hrsg. Signal Iduna Gruppe bei Galerie Peter Borchardt, Hamburg 2003, Abb. Foyer im Erdgeschoss, 4. Obergeschoss, 6. Obergeschoss, Kurzbiografie

Nordbayrischer Kurier, 07.11.2003, Eva Bartylla, Von Sehgewohnheiten und Scheinwelten – Helle Jetzigs „Urban Structures“ im Neuen Rathaus

Querschnitt 2, Kunst aus Osnabrück, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Sparkasse Osnabrück und der Stadtgalerie Enschede (NL) 2003

Arte Regionale III, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Dominikanerkirche Osnabück 2003, S. 68

Zeitschrift zur European Art Expo 2003 Fotografie Düsseldorf, Txt. und Abb. S. 3

Prestel-Lexikon der Fotografen, Hrsg. Reinhold Misselbeck, Prestel Verlag München, Berlin, London, New York 2002

reality-check, 2. triennale der photographie hamburg 2002, Katalog, Txt. und Abb. S. 114/115

Inge Jaehner, Folder zur Ausstellung Helle Jetzig in der Galerie „Vom Zufall und vom Glück“ der Nds. Lottostiftung, Hannover 2002

Die Rheinpfalz, 03.06.2002, Gabriele Weingartner, Bilder aus dem beschädigten Leben, Ausstellung „Bildräume zwischen Tradition und Alltagserfahrung“ in Landau – In Arbeiten Grenzen überschritten, Abb.

Dokumentation Salon Salder 2002 – Neues aus Niedersächsischen Ateliers, Katalog Städt. Kunstsammlung Salzgitter 2002, Txt. und 3 Abb.

Folder zur Ausstellung 2 x 2 Intersections, Santa Fe, NM (US) und Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück 2002

Regina Böker, 15 YEARS – Fotografie im Werk von Helle Jetzig, und Isabelle Hofmann, Im Dickicht der Wirklichkeiten, in: 15 YEARS – Helle Jetzig, Katalog Galerie Peter Borchardt, Hamburg, und Galerie Wild, Frankfurt, Hamburg 2001

Hamburger Morgenpost, 19.06.2001, Kirsten Schmidt, Vierdimensional: Müll, Menschen und Malerei, Helle Jetzig in der Galerie Borchardt

MADRID CONTEMPORÁNEO Adquisiciones 1999-2001, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Museo Municipal de Arte Contemporáneo de Madrid (ES) 2001, Abb. 55

Dr. Helmut Orpel, Im Dickicht der Städte – Helle Jetzig in New York, Text, Abbildungen und Titelseite in: Art Profil, Fachmagazin für aktuelle Kunst, Heft 4, 7. Jahrgang 2001, Schwerpunktthema Die Stadt in der Kunst

Spektrum Kunstlandschaft, Kunsthalle Darmstadt, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung der Galerien des Landesverbandes Hessen und Rheinland-Pfalz 2001, Txt. und Abb. S. 48/49

Der Tip, Berlin, 02.03.2000, „Highlights“: Helle Jetzig in der Galerie Tammen & Busch

Klaus Türk: Bilder der Arbeit, Wiesbaden 2000 (S. 362)

Peter Borchardt, Auf den ersten Blick, und Regina Böker, Verführende Bilder, in: Helle Jetzig – Uncertain Places, Katalog Galerie Peter Borchardt, Hamburg 1999

Dokumentation Salon Salder 99, Katalog Städt. Kunstsammlungen Salzgitter 1999, S. 40-43

Arte Regionale II, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Dominikanerkirche Osnabrück 1999, S. 52/53

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.07.1999, Vita von Wedel, Die Frau, mehr als ein Popthema, Die Hamburger Galerien im Sommer widmen sich der Fotografie

Kölnische Rundschau, 14.04.1999, Annette Schroeder, Willkommen in „Huberville“, 137 Galerien beim ersten Kunstmarkt Düsseldorf, Abb.

Kunst am Bau, Galerie Wild, Frankfurt 1999, Abbildungen Helle Jetzig: Landeszentralbank Hessen, Gießen, Heraeus, Hanau, Commerzbank AG, Frankfurt

Folder zur Ausstellung Helle Jetzig A QUESTION OF TIME, Galerie Peter Borchardt, Hamburg 1998

Frankfurter Rundschau, 04.06.1998, Annette Scholz, Bilder hinter den Bildern, Helle Jetzigs Fotografien in der Galerie Wild

Frankfurter Rundschau, 28.04.1997, Michael Grus, Masse statt Klasse? Alle Jahre wieder kämpft die Art Frankfurt um ihre Existenzberechtigung, Abb.

Regina Böker, A Question of Time, Dr. Reinhold Misselbeck, Helle Jetzig – Architekturen, und Dr. Martin Damus, Bilder im Mittelpunkt von Bildern, in: Helle Jetzig: A QUESTION OF TIME, Katalog Galerie Wild, Frankfurt und Galerie Oliver Ahlers, Göttingen, Bramsche 1996

Dokumentation der Ausstellungen in der Galerie S, Kooperation Kunstverein und Sparkasse Siegen, Blatt: Helle Jetzig, NY BY MY WAY I, Siegen 1996

Michael Stoeber, Haus C Helle Jetzig, in: Kunst im Haus, Magdeburg, Hrsg. Hans-Martin Wolframm, Installationen in 13 Wohnhäusern in Barleben, Kurator Oliver Ahlers, Göttingen, Kerber Verlag, Bielefeld 1996

Regina Böker, Helle Jetzig im Kunstzentrum Koppelschleuse Meppen, in: Punkt, kunst im nordwesten, Heft 35, Juni 1996

Göttinger Tageblatt, 15.02.1996, Peter Krüger-Lenz, Nur nicht staunend vor der Schönheit stehen, Fotos mit malerischen Eingriffen von Helle Jetzig in der Göttinger Galerie Oliver Ahlers

Heidenheimer Zeitung, 17.09.1996, Die Ästhetik des Verfalls, Räume: Helle Jetzigs ganz erstaunliche Ausstellung beim Kunstverein

Gallery Guide Europe, Oct/Nov/Dec 1995, Abb. Titelseite

Hannoversche Allgemeine Zeitung, 12.02.1995, Frank G. Kurzhals, Alles frisch gelackt, Helle Jetzig in der Architektenkammer Hannover

Jörg Restorff, Die Kunst heißt hoffen, Eine Ausstellungsinitiative des Bischöflichen Dienstes für sakrale Kunst, Osnabrück, in: Das Münster, Zeitschrift für Christliche Kunst und Kunstwissenschaft, Heft 1, 1994, 47. Jahrgang, Abb. S. 19

Dr. Reinhold Mißelbeck, Wirklichkeiten im Dialog, in: Jetzig, distance & identity, Katalog Galerie Wild, Frankfurt, und Galerie Oliver Ahlers, Göttingen, Kirchheim/Teck1993

Elvira van Eijl, Helle Jetzig, in: Begegnung – Ontmoeting, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung, Osnabrück, Hengelo (NL), Münster, Enschede (NL), 1992

Katalog Galerie Wild, Frankfurt, Abbildung S. 22, Kirchheim/Teck 1992

Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 91, Katalog zur Ausstellung, Abbildung 251, Düsseldorf 1991

Zeichen 3HaK, Katalog zum gleichnamigen Ausstellungsprojekt Osnabrück – Moskau (RU), Hrsg. Fachgruppe Bildende Kunst IG-Medien Osnabrück 1991, 2 Abb.

Jochen Piepmeyer, Verbindung des Gegensätzlichen, und Regina Böker, Irritationen, in: SYT EM II, Katalog Helle Jetzig, Hrsg. Kulturwerk Bildende Kunst Osnabrück e.V., Osnabrück 1990

BBK Osnabrück-Emsland e.V., Katalog 1987, 4 S., 3 Abb.

Jetzig – Schuster, Bilder-Installationen-Objekte, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Dominikanerkirche Osnabrück 1986

12 Künstler aus Münster und Osnabrück, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in Münster und Osnabrück 1986, Abb.

4e Salon de la Jeune Peinture d’Angers, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in Angers (FR) 1986, Abb.

-gegenwind- jetzig-krieg-schuster-wessler, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Werkstattgalerie am Markt Bersenbrück 1983

-menschenbilder- Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Ludwig-Windthorst-Haus Lingen 1983

Nichts Gutes – Helle Jetzig – Günter Schuster, Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Alten Fuhrhalterei Osnabrück 1982

Andere

Interview in get addicted to…,
DAILY MIX OF CREATIVE CULTURE

http://www.ww-asset.com/kunst/helle-jetzig.html

realities – Helle Jetzig, copyright 2007 Jetzig / AVMZ&virtUOS Universität Osnabrück, DVD

REALITIES HELLE JETZIG from Detlef Hoge on Vimeo.

realities, werk.statt/ Medienhaus Osnabrück e.V., videocast # 3, Jan 30, 2008

Arte en Barcelona LaNetro, Online-Rezension von Caterina Úbeda, Juni 2008

Sammlungen

Öffentliche und private Sammlungen

u.a.:

  • Accenture, Amsterdam (NL)
  • ADAC, München
  • Architektenkammer Niedersachsen, Hannover
  • Ars Vivendi Art Consulting OHG, Düsseldorf
  • Axa Colonia, Köln
  • Johann Bros Produktion, Kattowice (PL)
  • BHF Bank Frankfurt M.
  • BMW Niederlassung Frankfurt M.
  • Commerzbank, Frankfurt M.
  • Cosinus grundbesitzverwaltung GbR, Baldham
  • Dresdner Bank, Frankfurt M.
  • Echterhage Holding, Neuenrade
  • EuroHypo AG, Eschborn
  • Fiege Gruppe, Worms
  • GFKL Leasing Holding, Köln
  • Goldmann Sachs, Frankfurt M.
  • Helvetia, Zürich (CH)
  • Heraeus Holding, Hanau
  • Ifco Systems, München
  • Immobilien Tempelmann, Dorsten
  • IP-Industrielle Pharmazie GmbH, Stromberg
  • Karmann, Osnabrück
  • Knight Trading GmbH, Bad Soden
  • Kunstverein Bad Salzdetfurth
  • Kutzenberger & Wolff, Patentanwälte, Köln
  • Landeszentralbank Hessen, Gießen
  • Lehnkering AG, Duisburg
  • Lichtkunst Licht GmbH, Bonn
  • Morgan Stanley, Frankfurt M.
  • Morgan Stanley, Zürich (CH)
  • Nils Holger Moormann, Aschau i. Chiemgau
  • Nowecor AG, Quakenbrück
  • MS Nieuw Amsterdam, Holland America Line
  • Museo Municipal de Arte Contemporáneo de Madrid (ES)
  • Oldenburgische Landesbank, Oldenburg
  • Piepenbrock, Berlin
  • Phönix AG, Zürich (CH)
  • Postministerium, Bonn
  • Quantum AG, Hamburg
  • C H Reynolds Corporate Finance AG, Frankfurt M.
  • Signal Iduna, Hamburg
  • Signum bei Jette Joop Design, Hamburg
  • Sparkasse Osnabrück
  • Sparkasse Siegen
  • Stadt Osnabrück
  • Städtisches Museum Schloss Salder, Salzgitter
  • Taxxus GmbH, Hamburg
  • Techem, Frankfurt M.
  • Colleció Olor Visual Ernesto Ventós, „essències“, Barcelona (ES)
  • VGH, Emden
  • VGH, Osnabrück
  • Wallrich Asset Management AG, Frankfurt M.
  • Dr. Weigert, Hamburg
  • Winkhaus, Münster